Dänische Schule Flensburg

(Energie-)effizient dänisch lernen
Nach der Volksabstimmung in Schleswig sammelte sich in Flensburg ein Kreis dänisch-gesinnter Eltern und gründete am 5. Mai 1920 den Dänischen Schulverein, der es sich zur Aufgabe machte, Kindern dänisch-gesinnter Eltern den Besuch einer dänischen Schule zu ermöglichen.

Der Schulverein betreibt zurzeit 56 Kindertagesstätten und 45 dänische Schulen im Landesteil Südschleswig, davon zwei gymnasiale Oberstufen. An den Schulen sind derzeit etwa 540 Lehrer beschäftigt, die etwa 5.650 Schüler unterrichten.

Im Jahre 2014 wurde die Verwaltung des Dänischen Schulvereins modernisiert und technisch neu ausgerüstet. In diesem Zuge wurde ein Serverraum mit 6 Serverrschränken errichtet. Die hocheffiziente Inline-Klimatisierung auf Basis von Kaltwasser wird durch eine Warmgangschottung unterstützt und inkl. Verrohrung und Rückkühlung als Gesamtsystem geliefert. Modulare Stromleisten sowie das IT-Monitoring rundeten das Projekt ab.

http://www.skoleforeningen.org/deutsch