Städtisches Krankenhaus Kiel

Das Städtische Krankenhaus Kiel GmbH ist ein Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung in Kiel und Umgebung. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und verfügt über 599 Planbetten. Die Klinik befindet sich in 100%iger Trägerschaft der Landeshauptstadt Kiel. Seit dem 1. Oktober 2011 gehört das Städtische Krankenhaus Kiel dem 6K-Klinik-Verbund Schleswig-Holstein an.

Rund 1700 Beschäftigte, die sich aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachkräften und vielen anderen Mitarbeitern zusammensetzen, darunter hoch spezialisierte Fachleute und Experten, sorgen sich jährlich um den Genesungsprozess von 26.000 stationären und ca. 46.000 ambulanten Patienten. Dabei steht der Mensch als einmalige Persönlichkeit im Zentrum des medizinischen und pflegerischen Handelns. Im Städtischen Krankenhaus treffen Patienten auf eine hochkompetente medizinische Versorgung sowie moderne Pflegestandards.

Digitale Patientenakten, elektronische Bildarchive und  Spracherkennung sind nur einige Herausforderungen für eine moderne Medizin-IT. Um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, wurde 2016 ein neuer Serverraum geplant, der auf aktuelle und zukünftige Bedürfnisse der Klinik-IT ausgelegt ist.

Die DIERCK Firmengruppe errichtete einen Serverraum mit 6 Serverschränken und insgesamt 252 Höheneinheiten. Die Reihenklimatisierung inkl. Gangschottung sowie die voll-modulare USV-Anlage wurden mit einer Leistung von 3x10kW redundant ausgelegt. Diverse Rauchansaugsysteme, die Videoüberwachung sowie die gesamte Elektro- und Datenverkabelung runden das Gesamtpaket ab. Die Sicherheit und Effizienz wird über ein IP-basiertes Monitoring System überwacht.

https://www.krankenhaus-kiel.de